Service

ImmobilienJournal

Aktuelles aus 2021

Das © ImmobilienJournal Berlin-Brandenburg erscheint als Monatszeitschrift im RIV-Verlag. Seit Oktober 2009 besteht eine Kooperationsvereinbarung zwischen der BVBI und dem Verlag.

Leseproben des ImmobilienJournals zum Download.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei den nachstehenden Leseproben. Zum Öffnen des PDF-Dokumentes klicken Sie bitte auf das gewünschte Titelblatt.

ImmobilienJournal Ausgabe Juni 2021

BERICHT AUS DEM MAKLERALLTAG #3 – In dem letzten Teil dieser Serie berichten Sandra Raschke und Jörg Wild über eine Ihrer Lieblingsimmobilien – die Türmchenvilla in Nikolassee – und erklären, warum Geduld im Immobilienverkauf so wichtig ist.

Nach dem Mietendeckel ist vor dem Mietendeckel – Das vom Bundesverfassungsgericht (BVerfG) für nichtig erklärte „MietenWoG Berlin“ war nicht nur ein Deckel – sondern auch ein Griff in den Topf der Vermieter. Im Wahljahr 2021 wird mit dem Thema Wohnen auf Stimmenfang gegangen. Mehr zu dem Thema erfahren Sie von Lars Pillau, dem selbstständigen Immobilienmakler der BVBI.

ImmobilienJournal Ausgabe Mai 2021

Verkaufen und wohnen bleiben – Ihr Zuhause war viele Jahre Mittelpunkt Ihrer Familie und ist heute von unschätzbarem Wert. Ein paar Jahre möchten Sie gern wohnen bleiben und die schönen Erinnerungen wahren. Aber laufende Kosten für Reparaturen und Modernisierungen lassen nicht viel von der Rente übrig? Reisen und Kultur bleiben womöglich ganz auf der Strecke? Mit dieser Situation sind Sie nicht allein. Wir haben für diesen Fall eine Lösung: Werden Sie Mieter im eigenem Heim! Wie Ihnen das gelingt? Sandra Raschke und Jörg Wild zeigen Ihnen eine Möglichkeit, weiterhin in Ihrem Zuhause wohnen zu bleiben.

Bodenrichtwerte in Reinickendorf 2021Ilona Frankfurth, selbstständige Immobilienmaklerin der BVBI und Mitglied des RDM, beleuchtet die Marktsituation und prognostiziert anhand der gegenwärtigen Bodenrichtwerte und aktuellen wirtschaftlichen Situation, wie sich der Trend im Jahr 2021 entwickelt.

ImmobilienJournal Ausgabe April 2021

Bericht aus dem Makleralltag #2 – Wenn der Deckel zum Topf passt! Oder: wie Käufer, Verkäufer & Immobilie die perfekte Symbiose ergeben. Wir haben täglich das Vergnügen Käufer*innen und Verkäufer*innen einer Immobilie zusammen zu bringen. Dabei kommt es nicht nur darauf an, dass die Finanzierung steht und die Immobilie fristgerecht übergeben wird. Stehen Sie vor Herausforderungen und brauchen Unterstützung und einen Blick von außen? Ein Anruf bei Sandra Raschke & Jörg Wild genügt!

Verbot von Einfamilienhäusern – Der Aufreger diesen Monats in der Immobilienbranche: Hamburg verbietet Eigenheime! Hintergrund ist die Änderung der Bebauungspläne für fünf Hamburger-Stadtteile, worin Eigenheime keine Baugenehmigung mehr erhielten. Daniela Seide-Mainka, Geschäftsführerin der BVBI dazu im Gespräch mit dem „Businesstalk am Kudamm“ (BTK).

ImmobilienJournal Ausgabe März 2021

Bericht aus dem Makleralltag #1 – Wann ist der richtige Zeitpunkt für den Immobilienverkauf? Vor oder nachdem ich eine neue Immobilie gefunden habe? Ob aus Altersgründen oder wegen eines neuen Jobs, der Umzug samt Verkauf und Neukauf stellt jeden vor so einige Herausforderungen. In dem ersten Artikel einer 3-teiligen Serie („Verkauf einer Immobilie“, „Kauf einer Immobilie“ und alles zum Thema „Makler-Dasein“), haben Ihnen Sandra Raschke & Jörg Wild die wesentlichen Fragen rund um den Immobilienverkauf zusammengefasst.

Die kleine Kapitalanlage – Die Vorstellung von monatlichen Mieteinnahmen auf dem Konto, für die nicht sehr viel Aufwand betrieben werden muss, ist für viele verlockend. So ist eine Immobilie als Kapitalanlage, die bereits vermietet ist oder für die ein Mieter gesucht wird, eine ideale Alternative um sein Geld sinnvoll zu investieren. Worauf man hier besonders achten muss und alle weiteren Informationen zu dem Thema finden Sie im Artikel.

ImmobilienJournal Ausgabe Februar 2021

Novelle des WEG ‑ Neue Rechte für Wohnungseigentümer – Seit dem 01.12.20 ist das „Gesetz zur Förderung der Elektromobilität und zur Modernisierung des Wohnungseigentumsgesetzes und zur Änderung von kosten- und grundbuchrechtlichen Vorschriften“ in Kraft. Hinter dem Wortungetüm verbirgt sich die weitreichende Anpassung des Wohnungseigentumsgesetzes (WEG). Die wesentlichen Änderungen haben wir für Sie zusammengefasst.

Immobilieninvestment in Berlin und Brandenburg – Die BVBI – Berliner Volksbank Immobilien ist als großes Immobilienmaklerunternehmen traditionell eng im Berliner und Brandenburger Immobilienmarkt verwurzelt. Wie die Volksbank selbst neben klassischen Eigentumswohnungen auch Wohn- und Geschäftshäuser, Gewerbebauten und Bauprojekte finanziert, so finden sich natürlich solche Immobilien im Bestand der Kunden. Weiteres dazu erzählen Ihnen Lars Pillau & Ralf Kunert im Artikel.

ImmobilienJournal Ausgabe Januar 2021

Gesetzliche Neuregelungen zur Maklerprovision – Das jährlich stattfindende Immobilienforum der ADG im November ist DAS Highlight für die Immobilienberater und Makler des genossenschaftlichen Verbundes. Es bietet allen Interessierten aktuelle Fachbeiträge und wertvolle Impulse zur Weiterentwicklung des Immobiliengeschäfts. Der Fokus der Veranstaltung liegt traditionell auf der Immobilienvermittlung, natürlich darf aber auch der Blick über den Tellerrand nicht fehlen! Die Geschäftsführerin der BVBI, Daniela Seide-Mainka, berichtet als teilnehmende Referentin über die Themenschwerpunkte des Ereignisses.

„Gustav‘s Hofgärten“ – In der Oktoberausgabe stellten wir Ihnen den ersten Bauabschnitt vom neuen Bauvorhaben „Gustavs Hofgärten“ in Berlin-Pankow/Französisch Buchholz vor. Der zweite Bauabschnitt „Gustav´s Lese“ wurde nun zum Erwerb von weiteren 32 exklusiven Wohnungen eröffnet. Mehr dazu lesen Sie im Artikel. Bei weiteren Fragen beraten Lars Pillau & Monika Kostomlatsky Sie gern!