Anwendungsschema und Dosierung von Cytomel

Bei der Verwendung von Cytomel, auch bekannt als Liothyronin oder Triiodthyronin T3, ist es wichtig, bestimmte Regeln einzuhalten. Einmal begonnen, sollte die Dosis sehr langsam erhöht werden. Am ersten Tag müssen Sie eine halbe Tablette mit 25 µg trinken und dann schrittweise auf eine Tablette pro Tag erhöhen Cytomel.

Dann wird die Dosis alle 3-4 Tage auf eine Tablette erhöht, wodurch die optimale Dosis auf 100 µg gebracht wird. Mit diesem Regime kann der Körper leichter mit erhöhten Schilddrüsenhormonspiegeln umgehen und Störungen vorbeugen. Die tägliche Dosis kann in mehrere Dosen unterteilt werden, um die Konzentration des Hormons im Blut aufrechtzuerhalten. Bei Frauen ist der Körper empfindlicher gegenüber Nebenwirkungen als bei Männern, daher sollte ihre Dosis 50 µg pro Tag nicht überschreiten. Der Kurs dauert 6 Wochen. Es ist verboten, einen Zyklus abrupt zu unterbrechen. Die Dosierung wird von Tag zu Tag nach dem gleichen Schema wie die Erhöhung in den ersten Tagen schrittweise reduziert. Eine willkürliche Überdosierung kann zu einer Funktionsstörung der Schilddrüse führen.

Sportlern wird dringend empfohlen, das Hormon nicht in Form von Injektionen einzunehmen, da das Medikament sehr stark ist. Kaufen Sie Liothyronin für das Bodybuilding, vorzugsweise in Pillenform. Es kann nur von erfahrenen Profisportlern verwendet werden. Für Anfänger ist es besser, weichere Mittel zu bevorzugen.